Impressum Kontakt Schul-Flyer Förderverein-Flyer Startseite
INFORMATIONEN UNTERRICHT & OGS IN AKTION ... MITWIRKUNG FÜR KINDER FÜR ELTERN INDEX (A-Z)

Informationen

OGS-OFFENE GANZTAGSSCHULE
Seit dem Schuljahr 2005/2006 gibt es an der KGS Passstraße eine Betreuung der Kinder in den Räumen der OGS von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Koordinatorin Frau Moos
Stellvertretende Koordinatorin Frau Ansorge
Telefon (AB vorhanden) 0241-41316365
Sonst Anrufbeantworter Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen nachmittags der Anrufbeantworter nicht zeitnah abgehört werden kann
Email Jessica.Moos@mail.aachen.de
Sprechzeiten Nach Vereinbarung

Von wem werden die Kinder betreut?
Zuständig für die Offene Ganztagsschule (OGS) sind Frau Moos als Koordinatorin und Frau Ansorge als stellvertretende Koordinatorin mit ihrem Team: Frau Both, Frau Göbel-Herchenbach, Frau Loh, Frau Wahlen, Frau Michels, Frau Ünal, Frau van Wersch, Frau Corban, Herr Bauer, Herr Müller und Herr Chauvistré.
Die pädagogischen Fachkräfte mit jahrelanger Berufserfahrung fördern und fordern neben anderen Fachkräften die Kinder nach dem Unterricht. In enger Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, zum Beispiel mit dem StadtSportBund Aachen e. V. und der IN VIA Aachen e. V., wird der Tagesablauf der Kinder gestaltet und begleitet. Auch die Lehrerinnen und Lehrer der KGS Passstraße übernehmen Betreuung, Projekte und Arbeitsgruppen in der OGS. Sie stehen in engem und kontinuierlichem Austausch mit den pädagogischen Fachkräften.

Was wird den Kindern geboten? 
Neben einer gezielten Hausaufgabenbetreuung bietet die OGS vielfältige kreative, sportliche und spielerische Aktivitäten an und wöchentlich gruppenübergreifende Angebote und Kurse - aktuell sind es beispielsweise: Kleine Nähschule, Kreativangebote, Schwimmen, Tanzen, Akrobatik, Musik-AG, Töpfern, "Jungen in der OGS", Jungenfußball, Rhythmisches Bewegungsangebot, Kochen/Backen und "Mädchen in der OGS". Herr Auweiler engagiert sich nun seit Jahren ehrenamtlich in der OGS und baut mit den OGS-Kindern eine Modelleisenbahn. Herr Espinoza rundet mit „Mädchenfußball“ das ehrenamtliche OGS-Angebot ab.

Das selbstgewählte Motto "GEMEINSAM für das Wohlbefinden der Kinder!" will ausdrücken, dass die Offene Ganztagsschule nicht nur von den Erzieherinnen und Mitarbeiter/-innen getragen, sondern auch von den Eltern unterstützt wird. Jede Hilfe zum Gelingen eines guten, positiven Miteinanders ist erwünscht - auch konstruktive Anregungen der Eltern sind willkommen, damit wir zusammen unser Motto erreichen können: „Gemeinsam für das Wohlbefinden der Kinder!“

Haben Sie noch Fragen?
Bitte rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin. Das Team der OGS freut sich auf Ihre Kinder und auf Sie!